Urlaubsfindererweiterte Suche

Kalender

Steirisches Kübelfleisch und Welschriesling

in Gamlitz

Für ein echt steirisches Kübelfleisch nimmt man ein gut ausgereiftes Schweinefleisch (Karree, Schinken oder Hals) und beizt es mit Salz, Lorbeerblättern, Koriander, Knoblauch und Wacholderbeeren sowie mit etwas Staubzucker ein. Nach ca. 3 – 4 Wochen wird das Fleisch geselcht und dann wird das Geselchte essfertig gebraten. Sobald das Fleisch ausgekühlt ist, wird dieses in gleich große Stücke geschnitten und im Kübel (Behälter) gelagert und mit frischem, handwarmen Grammelschmalz aufgefüllt, sodass das Fleisch total bedeckt wird. Nach einigen Wochen nimmt das Geselchte dann den Geschmack des Grammelschmalzes teilweise an. Kühl lagern…

In der früheren Zeit gab es bis 1930 keine mechanischen Fleischmühlen, weswegen das Fleisch mithilfe eines Wiegemessers zerkleinert wurde. So kam auch der Name „Verhackert“ zustande.
Auszüge aus: Kochen und Küche; Kübelfleisch als Delikatesse, ORF Kärnten, Mein Weinstraßen-Tagebuch Ulrike Elsneg Ehrenhausen, Kulinarische Traditon

Programm
Hinweise
Leistungen
Preise
Reiseinformation

Abfahrt von den jeweiligen Zustiegsstellen durch das Lavanttal zur Weinebene, wo wir eine Pause einlegen. Dort übersetzen wir die steirische Grenze und fahren entlang der Ostseite der Koralm durch das Gebiet des Schilcher Weines nach St. Martin im Sulmtal, wo wir am Entstehen des steirischen Kürbiskernöles teilhaben, das Sie auch kosten können. Ein Einkauf des Kernöls ist möglich. Nach der Verkostung bringen wir Sie zur südsteirischen Weinstraße, wo wir dann bei der Gamlitzer Buschenschenke das „Steirische Kübelfleisch“ mit 1/8 Welschriesling einnehmen werden. Danach fahren wir entlang der wunderschönen südsteirischen Grenzland-Weinstraße nach Leutschach und nach einer Pause in Eibiswald zurück nach Kärnten.

Leistungen
Hinweise
Preise

Länderinformationen

Österreich
1Tag 20. Oktober 2020 (Di)

Reiseleistungen

  • Fahrt im 4 * Fernreisebus mit Vollausstattung und überdimensional großem Sitzabstand
  • Betreuung durch unseren erfahrenen Buslenker
  • REISELEITUNG: Herr Horst Maurer
  • Besuch eines Ölbauern
  • Steirisches Kübelfleisch mit Brot und 1/8 l Wein
  • inkl. Steuern, Maut- Parkgebühren und Abgaben
ab 79
Reise findet gerade statt.
Ähnliche Reisen
t
t
Urlaubsfindererweiterte Suche

Kalender