Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich einverstanden mit der Verwendung von Cookies. mehr Informationen
Urlaubsfindererweiterte Suche

Kalender

Zirkusfestival in Monte Carlo

Vive le Cirque! Nachdem Fürst Rainier bereits in seiner Jugend eine Vorliebe für den Zirkus hatte, gründete er 1974 das 1. Internationale Zircus-Festival in Monte Carlo. Seither ist diese Veranstaltung eine der größten und wichtigsten Festivals dieser Art. Prinzessin Stephanie von Monaco ist seit dem Tod von Fürst Rainier die Präsidentin des Festivals. In über 50 Ländern wird das Festival von TV-Stationen ausgestrahlt und erreicht dadurch ein millionenfaches Publikum. Vive le Festival International du Cirque de Monte-Carlo!

Programm
Unterkunft
Hinweise
Leistungen
Preise
Reiseinformation
1. Tag:

Anreise über Udine – Padua – Brescia – Cremona – Savona nach Borgio Verezzi, Bezug der Zimmer. Danach haben Sie noch Zeit zur freien Verfügung. Abendessen und Nächtigung.

2. Tag:

Nach dem Frühstück haben Sie heute die Möglichkeit an einem Fakultativausflug inklusive örtlicher Reiseleitung teilzunehmen. Die Fahrt geht nach San Remo und in das Nerviatal. Besichtigung von San Remo, Dolceaqua und Cervo, einem mittelalterlichen Dorf. In Isola Bona besuchen wir die Weinkellerei Vecchio Frantoio – „Alte Ölmühle“ mit Weinprobe und Verkostung regionaler Spezialitäten. Rückkehr ins Hotel, Abendessen und Nächtigung.

3. Tag:

Heute nach dem Frühstück unternehmen Sie mit einem örtlichen Reiseleiter einen Ganztagesausflug entlang der Blumenriviera nach Monaco und Monte Carlo. In Monaco besuchen Sie den botanischen Garten. Danach bringt Sie unser Bus in die Altstadt. Zu Fuß besichtigen Sie die Katedrale und den Palast des Fürstentums. Mit etwas Glück erleben Sie am Place du Palais eine Wachablöse. Zum Abschluss besuchen Sie noch Monte Carlo und das Casino. Am Casinoplatz kann man den Reichtum, der im Fürstentum herrscht fast schon „riechen“. Nach etwas Freizeit beginnt um 14:30 Uhr die Vorstellung des „International Festival du Cirque“ (Karten nicht inkludiert, ab € 37,-- bis € 90,--). Im Anschluss geht es wieder zurück zu Ihrem Hotel. Abendessen/Nächtigung.

4. Tag:

Nach dem Frühstück treten Sie heute wieder die Heimreise über Udine zurück nach Kärnten an.

Unterkunft
Leistungen
Hinweise
Preise

Länderinformationen

Frankreich Monaco Italien
4Tage 24. Jän - 27. Jän 2019 (Do - So)

Reiseleistungen

  • Fahrt im 4 * Fernreisebus mit Vollausstattung und überdimensional großem Sitzabstand
  • Betreuung durch unseren erfahrenen Buslenker
  • Unterbringung im 3 * Hotel in Borgio Verezzi
  • Halbpension mit Frühstücksbuffet und Abendessen 3-Gang-Abendessen mit Menüwahl und Salatteller
  • Reiseleitung Monaco, Monte Carlo, Nizza
  • Eintritt Botanischer Garten
  • exkl. Karten "International Festival du Cirque", ab € 37,-- bis € 90,--
  • Kurtaxe
  • inkl. Steuern, Maut- Parkgebühren und Abgaben
ab 299
Ähnliche Reisen
t
t
Urlaubsfindererweiterte Suche

Kalender
ä