Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich einverstanden mit der Verwendung von Cookies. mehr Informationen
Urlaubsfindererweiterte Suche

Kalender

Törggelen in Südtirol

Das Törggelen ist seit jeher Brauch in Südtirol. Vor allem entlang der Weinstraße und im Eisacktal - überall dort, wo es den neuen Wein gibt, wurde schon früher im Herbst nach dem Weinpressen ordentlich geschmaust. Alle Helfer und Helfershelfer aus nah und fern wurden zu einer großen Marende eingeladen, ein kleines Fest, bei dem der neue Wein und der Suse (neuer Wein vor der Gärung), “gekostet” wurden. Was es zu essen gab? Die Mahlzeit hatte und hat es noch heute in sich: Es gab Kraut, Knödel und Geselchtes, Hauswürste und Speck oder Aufschnitt mit Kaminwurzen, Käse und allem was dazugehört. Zum Nachtisch gab’s und gibt es Krapfen und die “Keschtn”, gebratene Kastanien mit Butter, zu denen der Suse besonders gut schmeckt! Törggelen kommt übrigens aus dem Lateinischen “torquere”, was soviel wie “Wein pressen” bedeutet. Quelle: www.suedtirolerland.it

Programm
Unterkunft
Hinweise
Leistungen
Preise
Reiseinformation
1. Tag:

Von den jeweiligen Zustiegsstellen aus geht die Anreise durch Osttirol vorbei an Cortina d'Ampezzo, den Falzaregopass, Arraba und Pordoijoch nach Auer in Ihr Hotel mit einer Pause entlang der Strecke. Bei Schönwetter können Sie während der Anreise die atemberaubende Bergwelt der Dolomiten sehen. Nach dem Beziehen der Zimmer steht Ihnen der Rest des Tages zur freien Verfügung. Nächtigung.

2. Tag:

Nach dem Frühstück geht die Fahrt nach Bozen. Hier erwartet Sie ein örtlicher Reiseleiter um Ihnen bei einer Stadtführung die interessanten Kirchen und Plätze, wie u. a. den imposanten Bozner Dom im klassischen Gotikstil und den Walther Platz zu zeigen. Durch die historische Laubengasse, in der bereits im 13. Jhdt. Handel getrieben wurde, erreichen Sie den Obstmarkt mit seinen Obst- und farbenprächtigen Blumenständen und den antiken Neptunbrunnen. Nach der ca. 2 stündigen Stadtführung haben Sie noch Zeit, ein Mittagessen einzunehmen (im Preis nicht inkludiert) oder um die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Im Anschluss besichtigen Sie das weithin bekannte Ötzimuseum mit einer Führung. Ötzi, die Mumie aus dem Eis, wurde durch ein deutsches Ehepaar beim Wandern in den Schnalstaler Gletschern im Jahr 1991 nach ca. 5.000 Jahren, im ewigen Eis perfekt konserviert, gefunden. Im Archäologiemuseum Bozen wurde der Jungsteinzeit (Ötzi´s Lebenszeit), der frühen Vergangenheit des südlichen Alpenraumes von ca. 15.000 v.Chr. bis zur Karolingerzeit um 800 n.Chr. viel Platz und Raum geboten. Rückfahrt zum Hotel. Am Abend genießen Sie ein typisches Südtiroler Törggele Menü mit Kastanien, Trauben, Äpfel in gemütlicher Atmosphäre mit musikalischer Unterhaltung. Nächtigung im Hotel.

3. Tag:

Nach dem Frühstück und dem Kofferverladen geht die Fahrt nach Gargazzone zur Raffeiner Orchideenwelt. Nach einer Führung haben Sie die Möglichkeit, die Raffeiner Orchideenwelt selbst zu erkunden und z. B. sich bei dem „Lianenspiel“ wie Tarzan und Jane fühlen. Beobachten Sie das Farbspiel der Koi-Karpfen und lassen Sie sich vom Rauschen des Wasserfalls verzaubern. Oder wagen Sie sich über die Hängebrücke und erleben Sie neue Blickwinkel. Bei der anschließenden Heimfahrt geht es vorbei an Bozen, Brixen und San Candido mit einer Pause entlang der Strecke. Durch Osttirol und über das Drautal bringt Sie unser Bus wieder zu Ihren Ausgangspunkten.

Unterkunft
Leistungen
Hinweise
Preise

Länderinformationen

Italien
3Tage 26. Okt - 28. Okt 2018 (Fr - So)

Reiseleistungen

  • Fahrt im 4 * Fernreisebus mit Vollausstattung und überdimensional großem Sitzabstand
  • Betreuung durch unseren erfahrenen Buslenker
  • Unterbringung im guten Mittelklassehotel in Auer
  • Frühstück vom Buffet
  • Törggelen-Menü mit Gerstensuppe, Surfleisch, Kraut, Knödel, Kastanien und Äpfel
  • inkl. 0,5 l Wein und 0,5 l Wasser pro Person beim Törggelen und musikalische Unterhaltung
  • Eintritt Ötzimuseum und Stadtführung in Bozen
  • Eintritt und Führung Raffeiner Orchideenwelt
  • inkl. Steuern, Maut- Parkgebühren und Abgaben
ab 299
Ähnliche Reisen
t
t
Urlaubsfindererweiterte Suche

Kalender
ä