Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich einverstanden mit der Verwendung von Cookies. mehr Informationen
Urlaubsfindererweiterte Suche

Kalender

Monaco - Nizza

CHRISTI HIMMELFAHRT

Die Riviera di Ponente, auch Blumenriviera genannt, liegt im Westen Liguriens und erstreckt sich von Imperia bis nach Ventimiglia an die französische Grenze. Feine Sandstrände, bizarre und langgestreckte Riffe, kleinere Orte mit ihrem einzigartigen Charme, exklusive Städte, kristallklares Wasser, Blumen wo man hinsieht und eine ausgezeichnete, typisch mediterrane Küche. Ähnlich wie auf den größten Inseln Italiens, werden hier sowohl Wein-, Öl-, Getreide-, Gemüse- und Obstanbau gefördert. Vor allem auf diesen Produkten basiert die örtliche Küche.

Programm
Unterkunft
Hinweise
Leistungen
Preise
Reiseinformation
1. Tag:

Anreise über Udine – Padua – Brescia – Cremona – Savona nach Borgio Verezzi, Bezug der Zimmer. Danach haben Sie noch Zeit zur freien Verfügung. Abendessen und Nächtigung.

2. Tag:

Heute nach dem Frühstück unternehmen Sie mit einem örtlichen Reiseleiter einen Ganztagesausflug entlang der Blumenriviera nach Monaco und Nizza. In Monaco besuchen Sie den botanischen Garten (Eintritt nicht inkludiert), danach geht es weiter nach Nizza. An der oberen Straße nach Nizza haben Sie einen atemberaubenden Überblick über die ganze Bucht. Zu Fuß, rund um den Massena Platz und mit dem Bus erkunden Sie mit der Reiseleitung die Altstadt und haben danach noch die Gelegenheit, im Stadtzentrum zu Mittag zu essen. Am Nachmittag fahren Sie entlang der Küste direkt ins Zentrum von Monaco. Zu Fuß besuchen Sie die Katedrale und den Palast des Fürstentums. Mit etwas Glück erleben Sie am Place du Palais eine Wachablöse. Am späten Nachmittag geht es wieder zurück zum Hotel. Abendessen/Nächtigung.

3. Tag:

Nach dem Frühstück haben Sie heute die Möglichkeit an einem Fakultativausflug inklusive örtlicher Reiseleitung teilzunehmen. Die Fahrt geht nach San Remo und in das Nerviatal. Besichtigung von San Remo, Dolceaqua und Cervo, einem mittelalterlichen Dorf. In Isola Bona Besuch der Weinkellerei Vecchio Frantoio – „Alte Ölmühle“ mit Weinprobe und Verkostung regionaler Spezialitäten. Rückkehr ins Hotel Abendessen und Nächtigung.

4. Tag:

Nach dem Frühstück treten Sie heute wieder die Heimreise über Udine zurück nach Kärnten an.

Unterkunft
Leistungen
Hinweise
Preise

Länderinformationen

Frankreich Monaco Italien
4Tage 10. Mai - 13. Mai 2018 (Do - So)

Reiseleistungen

  • Fahrt im 4 * Fernreisebus mit Vollausstattung und überdimensional großem Sitzabstand
  • Betreuung durch unseren erfahrenen Buslenker
  • Unterbringung im 3 * Hotel in Borgio Verezzi
  • Halbpension mit Frühstücksbuffet und Abendessen 3-Gang-Abendessen mit Menüwahl und Salatteller
  • Ganztagesreiseleitung Monaco, Nizza
  • Kurtaxe
  • inkl. Steuern, Maut- Parkgebühren und Abgaben
ab 279
Ähnliche Reisen
t
t
Urlaubsfindererweiterte Suche

Kalender
ä