Urlaubsfindererweiterte Suche

Kalender

Mauthausen Memorial

75 Jahre Befreiung KZ Mauthausen

Die KZ-Gedenkstätte Mauthausen ist ehemaliger Tatort, Gedenkort, Friedhof für die sterblichen Überreste tausender hier ermordeter Personen sowie auch ein Ort politisch-historischer Bildung. Ihre Aufgabe ist es, die Geschichte des KZ Mauthausen und seiner Außenlager, die Erinnerung an deren Opfer und die Verantwortung der Täter und Zuseher im öffentlichen Bewusstsein zu verankern. Zugleich soll sie dazu beitragen, die öffentliche Auseinandersetzung mit der Geschichte im Lichte ihrer Bedeutung für die Gegenwart und Zukunft zu befördern.

Programm
Hinweise
Leistungen
Preise
Reiseinformation

Von den jeweiligen Zustiegsstellen aus geht die Fahrt über den Neumarkter Sattel, vorbei an Judenburg über die Pyhrnautobahn mit einer Pause entlang der Strecke nach Mauthausen. Bei einem begleiteten Rundgang erfahren Sie Wissenswertes und Erschreckendes aus der Zeit im 2. Weltkrieg, über die Zwangsarbeit, den Mord an Kranken und die rationalisierten Massenmorde. Kindern ist der Zutritt zur KZ Gedenkstätte Mauthausen erst ab 14 Jahren gestattet. Im Anschluss haben Sie noch etwas Zeit, um sich selbst umzusehen oder im Bistro eine Pause einzulegen. Am späten Nachmittag treten Sie die Rückfahrt nach Kärnten an.

Leistungen
Hinweise
Preise

Länderinformationen

Österreich
1Tag 04. Oktober 2020 (So)

Reiseleistungen

  • Fahrt im 4 * Fernreisebus mit Vollausstattung und überdimensional großem Sitzabstand
  • Betreuung durch unseren erfahrenen Buslenker
  • Besuch in der KZ Gedenkstätte Mauthausen 
  • Begleiteter Rundgang
  • inkl. Steuern, Maut- Parkgebühren und Abgaben
ab 79
Ähnliche Reisen
t
t
Urlaubsfindererweiterte Suche

Kalender